Kaiserslautern Gegen Bochum

Kaiserslautern Gegen Bochum Mannschaftsvergleich

Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen 1. FC Kaiserslautern und VfL Bochum sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von 1. Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen VfL Bochum und 1. FC Kaiserslautern sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von VfL Bochum. VfL Bochum» Bilanz gegen 1. FC Kaiserslautern. VfL Bochum gegen 1. FC Kaiserslautern Live-Ticker (und kostenlos Übertragung Video Live-Stream sehen im Internet) startet am Apr. um (UTC. Bochum rückt nach Sieg gegen Kaiserslautern an Platz drei heran. vor 2 Jahren. Bochum - Der VfL Bochum darf nach dem vierten Sieg in Serie weiter von.

Kaiserslautern Gegen Bochum

FC Kaiserslautern - VfL Bochum - kicker. Meister die totale Konfusion herrschte​, jegliche Ordnung auf der Strecke blieb gegen eine ehrgeizige VfL- Notelf. Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen 1. FC Kaiserslautern und VfL Bochum sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von 1. Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen VfL Bochum und 1. FC Kaiserslautern sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von VfL Bochum. Dzafic 3 für Bemben. Der Https://terrariadl.co/free-online-casino-video-slots/postcode-lotterie-gewinnchance-erfahrung.php Vielen Dank! Info Schema Analyse Takt. Der Schiedsrichter belässt es bei einer Ermahnung. Der Südafrikaner war ständiger Unruheherd, erzielte den Ausgleich und bereitete das Siegtor vor. Knapp vorbei.

Bochum beherrscht die Mittelfeldräume mit einer deutlich aggressiveren Herangehensweise als in Halbzeit eins. Shipnoski kommt in die Partie.

Mwene tauscht die Seite, beackert jetzt die linke defensive Seite. FC Kaiserslautern: Nicklas Shipnoski. Der VfL kommt druckvoll aus der Kabine, agiert in den ersten Augenblicken des zweiten Durchgangs mit deutlich erhöhter Zielstrebigkeit.

Bei den Hausherren deutet sich derweil ein erster Wechsel an: Der am linken Oberschenkel verletzte Abu Hanna ist schon in den Katakomben verschwunden.

Auf der linken Abwehrseite wurde Leitsch durch Danilo Soares ersetzt. Willkommen zurück zum Wiederanpfiff im Fritz-Walter-Stadion!

Insofern wäre eine Halbzeitführung des Heimteams nicht unverdient gewesen. Bochum mangelt es wie in den letzten Wochen an Torgefahr; ohne Steigerung bei der Einleitung von möglichen Abschlüssen wird der VfL selbst gegen das Schlusslicht nicht gewinnen können.

Halbzeitfazit: Keine Tore nach 45 Minuten zwischen dem 1. Die Pfälzer begannen zurückhaltend, legten ihren Fokus zunächst auf die defensive Sicherheit.

Trotz hoher Ballbesitzanteile wussten die Gäste diese Passivität aber nicht ausnutzen, kamen bis auf einen von Eisfeld in Müllers Hände abgeschlossenen Konter aber nicht gefährlich vor das Gehäuse der Pfälzer.

Die Gäste wurden in der Schlussphase wieder etwas aktiver, konnten ihre offensive Harmlosigkeit aber nicht ablegen.

Bis gleich! Er verpasst den linken Winkel recht knapp. Zum Ende der ersten Halbzeit nähern sich die Kräfteverhältnisse wieder denen der Anfangsminuten an: Bochum kombiniert in ungefährlichen Zonen und gelangt so gut wie nie vor die letzte Abwehrlinie der Hausherren.

Zum jetzigen Zeitpunkt geht der torlose Spielstand durchaus in Ordnung. Nach dem zwischenzeitlichen Tief kann der VfL nun wieder aktiver am Geschehen teilnehmen.

Er bleibt im Vorwärtsgang angewiesen auf seine linke Seite. Auch von diesem Flügel wurde mit zwei, drei Hereingaben aber noch keiner der Kollegen in der Mitte gefunden.

Gelbe Karte für Nils Seufert 1. FC Kaiserslautern Seufert kassiert eine erste Verwarnung. Als taktisches Vergehen ist die Gelbe Karte berechtigt.

Bochums bisherige Entwicklung in diesem Match ist besorgniserregend: Nach der anfänglichen fruchtlosen Ballbesitzüberlegenheit sind die Gäste in den Mittelfeldzweikämpfen momentan klar unterlegen und machen das Schlusslicht unnötig stark.

Abu Hanna mit der besten Chance der Partie! Riemann steht hervorragend und rettet mit einem starken Reflex.

Der FCK setzt sich gerade am gegnerischen Strafraum fest. Vier aufeinanderfolgende Ecken sorgen für viel Betrieb im Herrschaftsgebiet von Gästetorwart Riemann, doch dessen Vorderleute können jeweils mit Mühe Schlimmeres verhindern.

Im Zusammenspiel fehlt den Pfälzern häufig die Abstimmung, doch sie investieren im Laufe dieser ersten halben Stunde immer mehr Kräfte in den Vorwärtsgang.

Die Strasser-Truppe wird immer aktiver und verbessert dadurch die Stimmung auf den Rängen. Schwacher Kopfball durch Kwadwo!

Er kommt mit dem Schädel frei zum Abschluss, setzt das Leder per Aufsetzer aber deutlich an der linken Stange vorbei. Die Pfälzer attackieren den Aufbau des VfL mittlerweile früher und werden dafür auch prompt mit hohen Ballgewinnen belohnt.

Wenn Bochum heute siegen möchte, braucht es vor allem mehr Geschwindigkeit und Passpräzision. Wenig später taucht der Jährige an der halbrechten Sechzehnerkante auf und zirkelt mit dem linken Innenrist in Richtung rechtem Winkel.

Den verpasst Borrello in dieser Szene jedoch deutlich. Der Australier hat im offensiven Zentrum 30 Meter vor dem Kasten viel freien Rasen vor sich, packt einfach mal einen wuchtigen Rechtsschuss aus.

Der rauscht nicht weit am linken Pfosten vorbei; Gästekeeper Riemann wäre aber zur Stelle gewesen. Kann es sich das Strasser-Team über die gesamten 90 Minuten erlauben, derart passiv zu bleiben wie in dieser ersten Viertelstunde?

Die Rasiejewski verzeichnete hohe Ballbesitzanteile und kann sich über links auch hin und wieder in das letzte Felddrittel kombinieren.

Eisfeld mit der ersten Gelegenheit! Diamantakos startet nach einem steilen Anspiel aus der Bochumer Hälfte an der linken Seitenlinie durch, schafft es bis in den Sechzehner.

Dies erweist sich bisher wirksam: Bochum hat es noch nicht in die Nähe des Müller-Kastens geschafft. Jens Rasiejewski tauscht nach dem torlosen Heimremis gegen Fortuna Düsseldorf zweimal.

Jeff Strasser hat im Vergleich zur Pleite drei personelle Änderungen vorgenommen. Vor gut Zuschauern betreten die 22 Protagonisten das grüne Geläuf.

Fahren die Roten Teufel einen überlebenswichtigen Dreier ein oder siegt Bochum nach dem einfachen Punktgewinn gegen den Spitzenreiter beim Schlusslicht?

Bald rollt die Kugel auf dem Betzenberg! Als Vierter Offizieller verdingt sich Rafel Foltyn. Darauf müssen wir reagieren. Dieser Offene Brief unterstreicht allerdings auch, wie ernst die Lage in der Pfalz schon zu diesem frühen Saisonzeitpunkt ist.

Der konnte nämlich erst acht Treffer produzieren, ist nach dem Auftaktsieg gegen Fürth wieder ins Stocken geraten.

Bereits am Montag wandte sie sich mit einem Offenen Brief an die Fans, in den vom Team finanzierte Sonderaktionen angekündigt wurden. Ist der Strasser-Effekt schon wieder verpufft?

Vor der letzten Länderspielpause des Kalenderjahres müssen die Pfälzer dringend wieder punkten, um den Anschluss an den Rest der 2.

Bundesliga nicht zu verlieren. Sie unmittelbare tabellarische Lage ist vor allem für die heutigen Hausherren prekär: Das Schlusslicht hat bereits fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsrang.

Minute: Das Match dreht sich langsam aber sicher. Lautern findet wieder besser ins Spiel, Bochum baut zunehmend ab. Minute: Zwanzig Minuten noch!

Fomitschow ist links auf und davon, seine scharfe Flanke an den Fünfer klärt souverän Abdat vorm einschussbereiten Demirbay. Minute: Viele Fehler haben sich im Passspiel auf beiden Seiten eingeschlichen, die Strafräume sind weiterhin verwaist.

Minute: Abdat hat aus 18 Metern freie Schussbahn, der Ball rutscht ihm beim Direktschuss aber deutlich über den Schlappen und geht weit ins Toraus.

Minute: Dritter und letzter Wechsel bei den Gästen: Matmour geht runter, Stöger ersetzt ihn eins zu eins im rechten Mittelfeld.

Minute: Gelb für Markus Karl. Minute: Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Die Roten Teufel konzentrieren sich voll und ganz auf die Defensive.

Bochum ist weiter bemüht, hat aber nicht mehr den Schwung wie zu Beginn des zweiten Abschnitts. Minute: Gelb für Marco Terrazzino.

Knappes Ding! FC Kaiserslautern. Minute: Lautern hat sich weit zurückgezogen, einen Torschuss der Gäste im zweiten Abschnitt gibt es weiterhin nicht zu vermelden.

Minute: Flanke Celozzi von rechts in die Mitte, wieder ist Terodde zur Stelle, aber erneut kann sich der Bochumer nicht richtig in Schussposition bringen.

Minute: Weiter geht es mit Terodde, der einen Drehschuss aus halbrechter Position ansetzt aber völlig verzieht.

Minute: alf fragt: 'wie spielt müller? Minute: Bochum startet mit viel Energie in den zweiten Abschnitt und drückt mächtig auf den Ausgleich.

Orban geht dazwischen und klärt zur Ecke. Minute: Schiedsrichter Gagelmann pfeift die 2. Halbzeit an. FC Kaiserslautern geht mit einer knappen aber letztlich nicht unverdienten Führung gegen den VfL Bochum nach insgesamt interessanten ersten 45 Minuten in die Halbzeitpause.

Hier ist aber noch alles offen - gleich geht es weiter Minute: Schiedsrichter Gagelmann pfeift zur Halbzeitpause. Minute: Losilla setzt an der Mittellinie zum Solo an, der Steilpass wird dann aber von Orban abgefangen, Terodde ist gestartet und läuft ins Leere.

Minute: Matmour spielt Fomitschow links frei, der alle Zeit der Welt hat, aber es kommt nur eine schwache Flanke heraus.

Minute: Matmour zeigt sich nun auf der linken Seite und hat viel Platz, doch seine Flanke rutscht ihm über den Schlappen und landet im Toraus.

Minute: Bochum ist nun wieder am Zuge, doch der Spielaufbau will im Moment nicht funktionieren, zu abgeklärt agieren die Gäste in der Defensive.

Minute: Zehn Minuten stehen im ersten Abschnitt noch auf der Uhr! Bochum ist nicht geschockt und treibt weiter an. Minute: Die Roten Teufel ziehen mit Ecken gleich, können diese aber nicht nennenswert nutzen.

Minute: Die Lauterer Fans feiern natürlich euphorisch, bei den Bochumer Anhängern ist es doch ziemlich ruhig geworden.

Minute: Bochum hatte gerade wieder das Zepter geschwungen, ein schneller Konter der Gäste führte dann aber zum Gegentreffer.

Minute: Tooooooooooooor!!! Das für Lautern durch Zoller! Klasse gespielt: Zimmer schickt rechts Schulze auf die Reise, der passt von der Grundlinie an den ersten Pfosten.

Zoller hat sich freigelaufen und schiebt ungefährdet aus fünf Metern ein. Minute: Die erste halbe Stunde ist durch! Im Moment hat Bochum wieder mehr vom Match, Kaiserslautern verhält sich recht defensiv.

Minute: Das Tempo hat nachgelassen, viele Fouls sind nun an der Tagesordnung. Es wird verbissen um jeden Quadratzentimeter gekämpft.

Lautern setzt aber nach und holt die nächste Ecke heraus Minute: Die Sonne ist rausgekommen, die Stimmung bestens im rewirpower-Stadion.

Lautern hält im Mittelfeld nun besser dagegen, die Mannschaften haben sich dort eingependelt. Minute: Zimmer holt sich den zweiten Ball, sein Abschluss ist aber zu schwach, um Keeper Luthe in Schwierigkeiten zu bringen.

Minute: Zimmer marschiert über die linke Seite, will flanken, Celozzi macht alles zunichte. Minute: Eine Viertelstunde ist gespielt!

Zwar hat Lautern mehr Ballbesitz, doch Bochum macht den stärkeren Eindruck, kommt aber nicht mehr entscheidend durch. Minute: Weiterhin ist hier hohes Tempo angesagt, und vor allem Bochum macht richtig Druck.

Minute: Eine weitere Ecke der Hausherren bringt nichts ein. Minute: Im Match ist viel Tempo, beide Mannschaften schenken sich nichts und suchen den Weg nach vorne.

Dafür darf Fomitschow auf de rlinken Seite in der Abwehr ran. Minute: Gelb für Tim Heubach. Minute: Lautern: System.

Im Tor steht Müller. Minute: Bochum: System.

Kaiserslautern Gegen Bochum Video

Halil Altintop erzielt das Kevin Stöger kommt links aus spitzem Winkel mit einem Gewaltschuss zum Abschluss - knapp vorbei. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Übersicht Spielplan Tabelle Liveticker. Sie waren einige Zeit inaktiv. VfL Bochum [A-Junioren]. Lautern steht tief und möchte kontern. Freitag, Lukas Hinterseer köpft den Ausgleich, Der VfL mit Startschwierigkeiten. Beide Teams gehen im Mittelfeld nun intensiver in die Zweikämpfe. FC Kaiserslautern. Die Hereingabe see more scharf Am Mittwoch 77 Lotto Spiel die Mitte.

Halbzeitfazit: Keine Tore nach 45 Minuten zwischen dem 1. Die Pfälzer begannen zurückhaltend, legten ihren Fokus zunächst auf die defensive Sicherheit.

Trotz hoher Ballbesitzanteile wussten die Gäste diese Passivität aber nicht ausnutzen, kamen bis auf einen von Eisfeld in Müllers Hände abgeschlossenen Konter aber nicht gefährlich vor das Gehäuse der Pfälzer.

Die Gäste wurden in der Schlussphase wieder etwas aktiver, konnten ihre offensive Harmlosigkeit aber nicht ablegen.

Bis gleich! Er verpasst den linken Winkel recht knapp. Zum Ende der ersten Halbzeit nähern sich die Kräfteverhältnisse wieder denen der Anfangsminuten an: Bochum kombiniert in ungefährlichen Zonen und gelangt so gut wie nie vor die letzte Abwehrlinie der Hausherren.

Zum jetzigen Zeitpunkt geht der torlose Spielstand durchaus in Ordnung. Nach dem zwischenzeitlichen Tief kann der VfL nun wieder aktiver am Geschehen teilnehmen.

Er bleibt im Vorwärtsgang angewiesen auf seine linke Seite. Auch von diesem Flügel wurde mit zwei, drei Hereingaben aber noch keiner der Kollegen in der Mitte gefunden.

Gelbe Karte für Nils Seufert 1. FC Kaiserslautern Seufert kassiert eine erste Verwarnung. Als taktisches Vergehen ist die Gelbe Karte berechtigt.

Bochums bisherige Entwicklung in diesem Match ist besorgniserregend: Nach der anfänglichen fruchtlosen Ballbesitzüberlegenheit sind die Gäste in den Mittelfeldzweikämpfen momentan klar unterlegen und machen das Schlusslicht unnötig stark.

Abu Hanna mit der besten Chance der Partie! Riemann steht hervorragend und rettet mit einem starken Reflex. Der FCK setzt sich gerade am gegnerischen Strafraum fest.

Vier aufeinanderfolgende Ecken sorgen für viel Betrieb im Herrschaftsgebiet von Gästetorwart Riemann, doch dessen Vorderleute können jeweils mit Mühe Schlimmeres verhindern.

Im Zusammenspiel fehlt den Pfälzern häufig die Abstimmung, doch sie investieren im Laufe dieser ersten halben Stunde immer mehr Kräfte in den Vorwärtsgang.

Die Strasser-Truppe wird immer aktiver und verbessert dadurch die Stimmung auf den Rängen. Schwacher Kopfball durch Kwadwo! Er kommt mit dem Schädel frei zum Abschluss, setzt das Leder per Aufsetzer aber deutlich an der linken Stange vorbei.

Die Pfälzer attackieren den Aufbau des VfL mittlerweile früher und werden dafür auch prompt mit hohen Ballgewinnen belohnt. Wenn Bochum heute siegen möchte, braucht es vor allem mehr Geschwindigkeit und Passpräzision.

Wenig später taucht der Jährige an der halbrechten Sechzehnerkante auf und zirkelt mit dem linken Innenrist in Richtung rechtem Winkel.

Den verpasst Borrello in dieser Szene jedoch deutlich. Der Australier hat im offensiven Zentrum 30 Meter vor dem Kasten viel freien Rasen vor sich, packt einfach mal einen wuchtigen Rechtsschuss aus.

Der rauscht nicht weit am linken Pfosten vorbei; Gästekeeper Riemann wäre aber zur Stelle gewesen.

Kann es sich das Strasser-Team über die gesamten 90 Minuten erlauben, derart passiv zu bleiben wie in dieser ersten Viertelstunde?

Die Rasiejewski verzeichnete hohe Ballbesitzanteile und kann sich über links auch hin und wieder in das letzte Felddrittel kombinieren.

Eisfeld mit der ersten Gelegenheit! Diamantakos startet nach einem steilen Anspiel aus der Bochumer Hälfte an der linken Seitenlinie durch, schafft es bis in den Sechzehner.

Dies erweist sich bisher wirksam: Bochum hat es noch nicht in die Nähe des Müller-Kastens geschafft. Jens Rasiejewski tauscht nach dem torlosen Heimremis gegen Fortuna Düsseldorf zweimal.

Jeff Strasser hat im Vergleich zur Pleite drei personelle Änderungen vorgenommen. Vor gut Zuschauern betreten die 22 Protagonisten das grüne Geläuf.

Fahren die Roten Teufel einen überlebenswichtigen Dreier ein oder siegt Bochum nach dem einfachen Punktgewinn gegen den Spitzenreiter beim Schlusslicht?

Bald rollt die Kugel auf dem Betzenberg! Als Vierter Offizieller verdingt sich Rafel Foltyn. Darauf müssen wir reagieren.

Dieser Offene Brief unterstreicht allerdings auch, wie ernst die Lage in der Pfalz schon zu diesem frühen Saisonzeitpunkt ist. Der konnte nämlich erst acht Treffer produzieren, ist nach dem Auftaktsieg gegen Fürth wieder ins Stocken geraten.

Bereits am Montag wandte sie sich mit einem Offenen Brief an die Fans, in den vom Team finanzierte Sonderaktionen angekündigt wurden. Ist der Strasser-Effekt schon wieder verpufft?

Vor der letzten Länderspielpause des Kalenderjahres müssen die Pfälzer dringend wieder punkten, um den Anschluss an den Rest der 2. Bundesliga nicht zu verlieren.

Sie unmittelbare tabellarische Lage ist vor allem für die heutigen Hausherren prekär: Das Schlusslicht hat bereits fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsrang.

Bochum ist als Hallo und herzlich willkommen zum Auftakt des Spieltags der 2. Aktuelle Spiele Eintracht Braunschweig. SV Darmstadt Fortuna Düsseldorf.

FC Heidenheim Erzgebirge Aue. Arminia Bielefeld. Klasse gespielt: Zimmer schickt rechts Schulze auf die Reise, der passt von der Grundlinie an den ersten Pfosten.

Zoller hat sich freigelaufen und schiebt ungefährdet aus fünf Metern ein. Minute: Die erste halbe Stunde ist durch! Im Moment hat Bochum wieder mehr vom Match, Kaiserslautern verhält sich recht defensiv.

Minute: Das Tempo hat nachgelassen, viele Fouls sind nun an der Tagesordnung. Es wird verbissen um jeden Quadratzentimeter gekämpft.

Lautern setzt aber nach und holt die nächste Ecke heraus Minute: Die Sonne ist rausgekommen, die Stimmung bestens im rewirpower-Stadion.

Lautern hält im Mittelfeld nun besser dagegen, die Mannschaften haben sich dort eingependelt. Minute: Zimmer holt sich den zweiten Ball, sein Abschluss ist aber zu schwach, um Keeper Luthe in Schwierigkeiten zu bringen.

Minute: Zimmer marschiert über die linke Seite, will flanken, Celozzi macht alles zunichte. Minute: Eine Viertelstunde ist gespielt!

Zwar hat Lautern mehr Ballbesitz, doch Bochum macht den stärkeren Eindruck, kommt aber nicht mehr entscheidend durch.

Minute: Weiterhin ist hier hohes Tempo angesagt, und vor allem Bochum macht richtig Druck. Minute: Eine weitere Ecke der Hausherren bringt nichts ein.

Minute: Im Match ist viel Tempo, beide Mannschaften schenken sich nichts und suchen den Weg nach vorne. Dafür darf Fomitschow auf de rlinken Seite in der Abwehr ran.

Minute: Gelb für Tim Heubach. Minute: Lautern: System. Im Tor steht Müller. Minute: Bochum: System. Im Tor steht Luthe.

In Kürze geht es los, die Mannschaften kommen auf den Platz. Über zwanzig Grad sind angesagt, das Haus ist zu zwei Dritteln gefüllt.

Um die 3. Wegen Vekehrsbehinderungen rund ums Stadion und dem damit verzögerten Eintreffen der Fans wird die Partie eine Viertelstunde später angepfiffen!!!

Die beiden Deutsch-Türken stehen auch gleich in der Anfangsformation der Bochumer und besetzen zusammen die rechte Seite, Stanislav Sestak sitzt heute dagegen zunächst auf der Bank.

Rückkehrer Losilla ersetzt den gesperrten Latza im defensiven Mittelfeld. In Bochum hat man schon über die gesamte Spielzeit hinweg viele Ausfälle zu beklagen, auch heute fehlen einige potenzielle Stammspieler verletzungsbedingt.

Kosta Runjaic hat als Trainer der Kaiserslauterer unter der Woche den Aufstieg als Ziel ausgegeben, den Gegner beurteilt er aber nicht nur am augenblicklichen Tabellenplatz: "Wir wissen, was auf uns zukommt.

Bochum ist sicher auf Wiedergutmachung aus. Wir werden also auf eine hochmotivierte Mannschaft treffen, die sehr gute Spieler in ihren Reihen hat.

Wie wir sie stoppen können, werdet ihr dann morgen sehen? Bochum ist dagegen zuletzt mit drei Niederlagen am Stück regelrecht abgestürzt, der zwischenzeitliche Aufschwung unter Coach Gertjan Verbeek ist beim wankelmütigten Ruhrgebietsklub schon wieder Schnee von gestern.

Vor einer Woche unterlagen die Schützlinge des Niederländers nach einer überlegen geführten ersten Halbzeit noch mit bei München.

In der Liga ist Kaiserslautern seit sieben Spielen ungeschlagen und hält sich damit beharrlich in der Spitzengruppe, im Heimspiel gegen Leipzig musste man sich am vergangenen Montag aber mit einem Punkt begnügen.

Nach einer Partie mit vielen Zweikämpfen trennte man sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden, Simon Zoller traf für die Gastgeber.

Zweitligaspieltag in Bochum, mit dem 1. Bochum muss mit sieben Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz schon eher noch um den Klassenerhalt bangen, der FCK würde mit einem Dreier heute im Fernduell mit Darmstadt den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Heute berichten wir ab Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online.

Bundesliga im Live-Ticker. Bochum - Kaiserslautern Aktuelles Ergebnis: Zoller Live-Ticker in einem neuen Fenster öffnen. Ihr Community-Team.

Leserbrief schreiben. Artikel versenden. Fan werden Folgen. Anzeige: Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Box zum Festnetz-Neuauftrag!

Kaiserslautern Gegen Bochum Weitere Mannschaften

Bundesliga VfL Bochum click at this page 1. Vorbericht Bastian Dankert führt die Teams auf den Rasen. Und wieder der VfL! Tooor für Bochum! Der VfL mit Startschwierigkeiten. Torwart Manuel Riemann ist da. Gülünoglu 3, 5 für A. Bundesliga Analyse. Und auch der VfL präsentiert sich in der Offensive. Minute wurde diese Mühe nach dem Bock von In Beste Ebnat-Kappel finden Spielothek belohnt, Osawe verwandelte eiskalt. Bei ungemütlich-regnerischen elf Grad betreten die Teams den Rasen. Alvarez Siegen bei 1. Aus fünf Metern schiebt er den Ball mit rechts frech in die kurze Ecke. Damit kann der Stürmer nichts anfangen.

Kaiserslautern Gegen Bochum - Hauptnavigation

Zuletzt gelangen drei Dreier in Folge. Szücs Tor , Hrutka , O. Der VfL mit Startschwierigkeiten. Am Land: Deutschland gegründet: Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Kaiserslautern Gegen Bochum Aufstellungen, Torschützen, Zuschauerzahl und sonstige Statistiken zum Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen VfL Bochum (1. Bundesliga, ). Der VfL Bochum besiegt die Roten Teufel: Am Ende war es eine knappe Geschichte: Der 1. FC Kaiserslautern kam wie ausgewechselt aus der. FC Kaiserslautern - VfL Bochum - kicker. Meister die totale Konfusion herrschte​, jegliche Ordnung auf der Strecke blieb gegen eine ehrgeizige VfL- Notelf. Zum Seitenanfang. terrariadl.co: Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen News, Unterhaltung, Sport, Promis und Tipps rund um Geld, Gesundheit, Wellness und​. VfL Bochum. Spieltag VfL Bochum - 1. Bundesliga Süd [Fr. Franz-Xaver Wack Biberbach 2. Spielerwechsel des 1. Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern. Online-Wettanbieter: bet Interwetten sportingbet Tipico Sportwetten.

4 thoughts on “Kaiserslautern Gegen Bochum”

  1. Ich kann empfehlen, auf die Webseite vorbeizukommen, wo viele Informationen zum Sie interessierenden Thema gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *